• Apple Service, Upgrades und Zubehör seit 1993 Tel: 08231 9786150
  • Geschäftszeiten Montag - Donnerstag von 9:00 - 17:00 Uhr durchgehend

SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card G10E-2X-E3

TIPP!
SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card G10E-2X-E3
328,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferbeschränkungen

kurfristig versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Geschäftstage

  • G10E-2X-E3
SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card  G10E-2X-E3 Ultra-schnelle 10Gb/s... mehr
Produktinformationen "SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card G10E-2X-E3"

SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card  G10E-2X-E3

Ultra-schnelle 10Gb/s Netzwerkverbindung
Durch gesteigerte Anforderungen an Datentransferraten sowie Bandbreiten bei geteilten
Netzwerken werden 10 Gigabit Ethernet (10GbE) Lösungen immer beliebter. Dieser
Hochleistungs-Netzwerkstandard bietet die zehnfache Leistung des ursprünglichen Gigabit
Ethernet Standards. Die Sonnet Presto 10GbE 10GBASE-T PCIe 3.0 Karte ist ein einfacher
und kostengünstiger Weg, um Ihren Mac Pro® Tower, Windows® PC oder Linux® Server
mit zwei Kupfer-10GbE-Anschlüssen zu erweitern.

Einfacher Aufbau - High-Performance Datenverarbeitung
Die Presto 10GbE 10GBASE-T Karte ermöglicht es Ihnen, Ihren Computer mit High-Speed
Infrastrukturen und Storage-Systemen zu verbinden, ohne Einbussen bei der Geschwindigkeit
zu machen. Das Setup ist einfach, stecken Sie die Low-Profile Karte in einen freien x4 (oder
einen größeren) PCIe Slot und laden Sie den passenden Treiber herunter. Nachdem Sie diesen
installiert haben, verbinden Sie die Karte über kostengünstige CAT-6 bzw. CAT-6A Kabel
(55m bzw. 100m) mit einem Switch oder einem Gerät. Abschließend können Sie die Karte über
die OS X® Netzwerkeinstellungen oder den Windows Geräte Manager konfigurieren. Diese Lösung
ist vor allem für Anwendungen sinnvoll, bei denen es auf eine geringe Latenz, eine hohe Bandbreite
und eine geringe CPU Auslastung ankommt.

Der gesteigerte Datendurchsatz und die geringe CPU-Auslastung werden durch Funktionen wie
Flow-Control, 64-Bit Adressen für Systeme mit mehr als 4GB physischen Speicher, Stateless Offloads
wie TCP, UDP und IPv4 Prüfsummen Offloads erreicht, wodurch Ihr Computer besser während dem
Übertragen von großen Daten oder hohen I/O Operationen funktioniert. Dank der zwei Anschlüsse
unterstützt der Adapter Transparente Failover, um die Verbindung Ihres Computers auch dann aufrecht
zu erhalten, wenn ein Anschluss ausfällt. Mittels Link Aggregation (1) kann der Datendurchsatz sogar
nochmals gesteigert werden!

Optimiert für Thunderbolt
Falls Sie einen Thunderbolt Anschluss, aber keinen PCIe Steckplatz haben, dann können Sie die Presto
10GbE 10GBASE-T Karte problemlos in eines unserer Echo Express oder xMac Thunderbolt-zu-PCIe
Erweiterungschassis installieren. Hierdurch kann jeder Thunderbolt Mac® bzw. Windows PC an ein
10GbE Netzwerk angebunden werden.

Key Features

- 10GbE Konnektivität für Mac Pro Tower, Windows PCs und Linux Server: Leistungsfähige und
einfache Möglichkeit, um Ihren Computer mit einer 10GbE Anbindung zu erweitern

- optimiert für Thunderbolt: Ideal für den Einsatz in einem Sonnet Echo™ Express und xMac™
Thunderbolt-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem

- kostengünstig: Anbindung an 10GbE Infrastrukturen über günstige CAT-6 bzw. CAT-6A Kabel
für Distanzen von 55m bis 100m

- einfaches Setup: Installieren Sie die Low-Profile x4 PCI Express 3.0 Karte in einem Steckplatz,
installieren Sie einen Treiber und konfigurieren Sie alles über die OS X Netzwerkeinstellungen
oder den Windows Geräte Manager

- unterstützt Transparente Failover: Hält die Verbindung Ihres Computers auch dann aufrecht,
wenn ein Anschluss ausfällt

- unterstützt Link Aggregation (Teaming): Erhöht den Datendurchsatz über das Maß einer
einzelnen Verbindung

Weiterführende Links zu "SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card G10E-2X-E3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SONNET Presto 10GBASE-T Ethernet 2-Port PCIe Card G10E-2X-E3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen